Fünf Wege, wie Sie mit einem Luftreiniger Geld sparen können

Das Geld ist im Moment knapp. Seit der Pandemie sagt ein Drittel der Erwachsenen in den USA, dass sie Schwierigkeiten habend alltägliche Kosten wie Lebensmittel, Miete oder Autoreparaturen zu decken. Selbst einige Haushalte mit einem Einkommen von mehr als $200.000 haben Probleme, ihre Grundausgaben zu bestreiten. Die meisten von uns können es sich nicht leisten, Geld für Anschaffungen auszugeben, die es nicht wirklich wert sind.

Und was ist mit Luftreinigern? Sie wissen bereits, dass sie dazu beitragen können, Ihre Luft sauberer zu machen, aber ist das wirklich den hohen Preis wert, der oft mit hochwertigen Luftreinigern einhergeht? Hier sind fünf Möglichkeiten, wie Sie mit Luftreinigern tatsächlich Geld sparen können.

Allergie- und Asthma-Medikamente

Ein Luftreiniger wird Ihr Asthma oder Ihre Allergien zwar nicht heilen, aber er wird Ihnen das Atmen in Ihrer Wohnung erleichtern und Ihre Abhängigkeit von Medikamenten verringern.

Diese Erleichterung ist sowohl für Ihre Lunge als auch für Ihren Geldbeutel eine große Hilfe! Die jährliche Gesamtkosten von Asthma in den USA, einschließlich medizinischer Versorgung, Fehlzeiten und Sterblichkeit, war $81,9 Milliarden. Die jährlichen medizinischen Kosten pro Person für Asthma betrugen $3,266!

Allergiker können auch Geld sparen, was wichtig ist, weil etwa einer von fünf Erwachsene und Kinder leiden in den Vereinigten Staaten an Allergien. Allergien sind jedes Jahr für 3,4 Millionen verlorene Arbeitstage in den USA verantwortlich, was Kosten in Höhe von $639 Millionen verursacht. Insgesamt geben Verbraucher und Arbeitgeber jährlich bis zu $2 Milliarden für die Behandlung von Allergien aus, einschließlich Arztbesuchen, Tests, Medikamenten und Immuntherapie (Allergiespritzen).

Michael Palumbo, ein Arzt und Mitglied der Pennsylvania Allergie und Asthma VerbandDer Vorstand schätzt, dass Einzelpersonen geben oft $60 oder $70 in ein oder zwei Wochen aus, bevor sie überhaupt einen Arzt aufsuchen.

Echte HEPA-Filter entfernen 99,95% der Schadstoffe aus der Innenraumluft, was den Bedarf an Asthma- und Allergiebehandlungen drastisch reduzieren kann und somit Geld und Gesundheit spart.

Reinigungsmittel

Hausstaub ist eine Mischung aus abgestreiften Hautzellen, Haaren, Kleidungsfasern, Bakterien, toten Insekten, Erdpartikeln, Pollen, Staubmilbenresten und mikroskopisch kleinen Plastikteilchen. In älteren Häusern können sogar Schadstoffe enthalten sein, die inzwischen verboten sind, wie z. B. DDT.

Luftreiniger entfernen keinen Staub aus Ihrer Wohnung. Aber sie entfernen ihn aus der Raumluft, so dass weniger Staub auf Oberflächen fällt. Das bedeutet zwar nicht, dass Sie aufhören können, Ihre Wohnung zu reinigen, aber es kann einen Unterschied machen, wie oft Sie sie reinigen und wie viel Sie für Reinigungsmittel ausgeben müssen.

Lufterfrischer

Der frische Geruch von Lufterfrischern mag den Eindruck erwecken, dass die Luft sauber ist, doch in Wahrheit machen Lufterfrischer die Raumluft ungesund.

Der Grund dafür ist, dass der "saubere, frische" Geruch, den Lufterfrischer verströmen, einen Cocktail aus potenziell gefährlichen Luftschadstoffe die Ihre Luftqualität beeinträchtigen können. Selbst so genannte grüne und organische Lufterfrischer können gefährliche Luftschadstoffe freisetzen. Tatsächlich sind Lufterfrischer so giftig, dass ihre Emissionen sogar die Luftqualität im Freien beeinträchtigen und dazu beitragen können photochemischer Smog.

Abgesehen davon, dass Lufterfrischer gesundheitsschädlich sind, müssen sie häufig ausgetauscht werden... und das kann teuer werden.

Die gute Nachricht ist, dass Luftreiniger, die einen Aktivkohlefilter verwenden, schlechte Gerüche in Ihrer Wohnung ohne die schädlichen Auswirkungen eines Lufterfrischers beseitigen.

Kohlefilter arbeiten mit Aktivkohle, um Gas und Gerüche zu entfernen. Aktivkohle ist Holzkohle, die auf eine sehr hohe Temperatur erhitzt wurde. Wenn die Temperatur der Holzkohle erhöht wird, werden die Elemente und Verbindungen, die an die Kohlenstoffatome gebunden waren, entfernt und alle Bindungsstellen für Kohlenstoff werden "frei". zur Bindung mit anderen Molekülen und Atomen. Das bedeutet, dass die Gase und Gerüche in Ihrer Wohnung im Kohlefilter eingeschlossen werden, so dass Ihre Wohnung frisch riecht und Sie kein Geld mehr für Lufterfrischer ausgeben müssen.

Medizinische Rechnungen

Dies ist der wichtigste Aspekt, mit dem Luftreiniger sowohl Ihren Geldbeutel als auch Ihre Gesundheit schonen können. Schlechte Luftqualität wird mit Lungenkrankheiten, Herzerkrankungen, Fettleibigkeit, Krebs und sogar Demenz in Verbindung gebracht. Abgesehen von dem offensichtlichen Trauma und den Schwierigkeiten, die diese Krankheiten verursachen können, können die Arztrechnungen erdrückend sein.

Luftverschmutzung besteht aus einer komplizierten Kombination von Schwebegasen, Feststoffen und flüssigen Partikeln. Diese Mischung enthält zahlreiche giftige Bestandteile, darunter Ozon, Schwefeldioxid und Kohlenmonoxid, die allesamt ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen können. Der für die Gesundheit gefährlichste Bestandteil ist jedoch der Feinstaub.

PM 2,5, auch bekannt als Feinstaub, stammt in der Regel aus Rauch, Staub und Abgasen. PM 2,5 ist 30-mal kleiner als ein durchschnittliches menschliches Haar und so klein, dass es lange Zeit in der Luft bleiben und in Gebäude und unseren Körper eindringen kann. Ultrafeine Partikel sind sogar noch kleiner, weniger als 0,1 Mikrometer groß. Ihre winzige Größe macht es fast unmöglich, sie zu überwachen.

Das Problem mit diesen winzigen Partikeln ist, dass sie in der Lage sind, die körpereigenen Abwehrmechanismen gegen unerwünschte Eindringlinge zu umgehen, was eine ganze Reihe von Gesundheitsproblemen verursacht.

Die gute Nachricht ist, dass ein Luftreiniger mit einem echten HEPA-Filter kann 99,5% aller Schadstoffe in Ihrer Luft beseitigen, einschließlich der gefährlichen PM 2,5-Partikel. Die Investition in einen Luftreiniger mag auf kurze Sicht schwierig sein, aber die Kosten für die Gesundheit Ihrer Familie sind unbezahlbar.

Helfen Luftreiniger gegen Passivrauchen?
Inzwischen weiß jeder über die Gefahren des Rauchens Bescheid. Rauchen...
Brauche ich einen Luftreiniger, wenn ich in einer Gegend mit guter Luftqualität lebe?
Wenn Sie in einer Stadt oder in einem brandgefährdeten Gebiet leben...
Das Buchinger Wilhelmi Institut vertraut aeris Health beim Infektionsschutz seiner Kliniken
Das Buchinger Wilhelmi Institut, die weltweit führende Klinik für Heilfasten,...
+

0%-Finanzierung mit Affirm verfügbar

Ein Beispiel: Ein Kauf von $1.000 könnte $333,34/Monat über 3 Monate bei einem effektiven Jahreszins von 0% kosten.

Schnell und einfach

Geben Sie einige Informationen für eine Entscheidung in Echtzeit ein

 

Keine versteckten Gebühren

Sie wissen von vornherein genau, was auf Sie zukommt, ohne versteckte Kosten und ohne Überraschungen.

 

Wählen Sie einfach an der Kasse

Vorbehaltlich Kreditprüfung und Genehmigung. Eine Anzahlung kann erforderlich sein. Für Käufe unter $100 sind begrenzte Zahlungsoptionen verfügbar. Affirm-Darlehen werden von der Cross River Bank, einer im Bundesstaat New Jersey zugelassenen Geschäftsbank, Mitglied der FDIC, vergeben.

de_DEGerman

Einladen & Verdienen

X
Registrieren Sie sich, um Ihren Link zu teilen
Anmeldung