Leben Sie in einem westlichen Staat? Verwenden Sie an diesem vierten Juli kein Feuerwerk

The Fourth of July conjures up images of family gatherings, backyard BBQ’s, and of course…. Fireworks!! But, if you’re living on the West Coast, it may be time to rethink this summer tradition. Last month, more than 100 fire scientists co-signed an article requesting that people on the West Coast avoid fireworks completely this year.

Why are fireworks so risky this summer?

A record-setting drought followed by a historic heat wave has dried out vegetation across the region, creating an extremely volatile situation. It only takes a small spark to set off a fire that can destroy thousands of acres. And, more than 80 percent of the time, those sparks are caused by people.

Unfortunately, the Fourth of July has traditionally been a day when many of these fires were ignited. In fact, a study on U.S. fire ignitions and the potential threat to homes showed that from 1992 to 2015, humans started more U.S. wildfires on July 4 than on any other day of the year. Many of these fires occurred in residential areas, threatening people’s homes and lives.

And it’s not just fireworks causing the destruction. Many Western counties and forests are banning all campfires, smoking outdoors and target shooting.

Are wildfires really getting more common and more destructive?

Wildfire risk depends on a number of factors, including temperature, soil moisture, and the presence of trees, shrubs, and other potential fuel. All these factors are directly or indirectly tied to climate change. Because of the rising temperatures of climate change, more organic material has dried in forests, doubling the number of large fires between 1984 and 2015 in the West. Warmer, drier conditions also contribute to the spread of the mountain pine beetle and other insects that can weaken or kill trees, building up the fuels in a forest.

And, the problem is only getting worse. 

Projections show that, for the Western US, an average annual 1 degree C temperature increase would increase the median burned area per year as much as 600 percent in some types of forests. 

Once the fire starts, warmer temperatures and drier conditions can help fires spread and make them harder to put out. 

Do we need to be concerned with wildfires if we’re not on the West Coast?

Unfortunately, we all need to be worried about wildfires. 

Wildfire smoke is made of gases and microscopic particles from vegetation, metals, and other building materials that have been burnt. Of all the dangerous pollutants released by wildfires, the most hazardous to your health are PM 2.5 and ultrafine particles. PM2.5, along with the even tinier ultrafine particles, are composed of a mixture of solid and liquid particles that are suspended in the air. PM2.5 particles are easily inhaled and are able to penetrate deep into your respiratory system, causing an array of serious health issues.

Because of their tiny size, PM2.5 can also travel very far, potentially damaging the health of people across states.  In fact, California wildfire smoke wurde festgestellt 3.000 Meilen entfernt in New York City.

Die Exposition gegenüber diesen feinen Partikeln kann Folgendes verursachen kurzfristige gesundheitliche Auswirkungen wie Reizungen von Augen, Nase, Rachen und Lunge, Husten, Niesen, laufende Nase und Kurzatmigkeit. Längerfristige Exposition kann zu Herz- und Lungenerkrankungen, kognitiven Problemen und sogar zu einer Verkürzung der Lebenserwartung führen.

How can we protect ourselves from wildfire smoke? 

Lokale Rauchwarnungen überwachen

Auch wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Haus weit genug von den Waldbränden entfernt ist, um sich keine Sorgen zu machen, ist es immer wichtig, die Luftqualität vor Ort zu überprüfen und auf Rauchwarnungen in den Lokalnachrichten zu achten. AirNow.gov bietet jeden Tag eine kostenlose Überwachung der Luftqualität an.

Fenster und Türen geschlossen halten

Meistens enthält die Innenraumluft tatsächlich zwei- bis fünfmal mehr Schadstoffe als die Außenluft. Bei einem Waldbrand sieht die Situation jedoch anders aus. Wenn Sie Fenster und Türen fest verschlossen halten, kann der Rauch, der in Ihr Haus eindringt, minimiert werden. Es hilft auch, die Anzahl der Ein- und Ausgänge zu begrenzen.

Verwenden Sie das richtige Klimagerät

Unfortunately, wildfires often coincide with  blistering heat waves.   Achten Sie beim Betrieb einer Klimaanlage darauf, dass der Filter sauber ist und dass alle "Frischluft"-Einstellungen, die Luft von draußen hereinlassen, deaktiviert sind. Verwenden Sie keine Klimageräte, die auf Außenluft angewiesen sind.

Avoid activities that cause more indoor pollution 

Wildfire smoke can make the air quality in your home plummet. If possible, avoid other pollution-causing activities like smoking cigarettes, using gas, propane, or wood-burning stoves and furnaces, spraying aerosol products, frying or broiling food, and burning candles or incense.

Kaufen Sie einen Luftreiniger mit einem echten HEPA-Filter.

Die Partikel im Rauch von Waldbränden sind im Allgemeinen zwischen 0,4 und 0,7 Mikrometer groß. True-HEPA-Luftfilter sind außergewöhnlich gut darin, Partikel dieser Größe aus der Luft zu entfernen. In der Tat, die Das EPA empfiehlt dass Bewohner in brandgefährdeten Gebieten einen Luftreiniger kaufen, bevor es zu einem Brandfall kommt. Da sich der Rauch von Waldbränden aus vielen verschiedenen gefährlichen Schadstoffen zusammensetzt, sollten Sie auf Folgendes achten hochwertige Luftreiniger die für den Umgang mit Gasen und flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) ausgerüstet sind.

What are some alternatives to fireworks this year?

As climate change continues to disrupt our lives, we will need to find new traditions that are safer and more environmentally friendly. There are many options to brighten up your Fourth of July gatherings. Laser light projectors, outdoor movies, confetti cannons, silly string, and glow sticks can all be safe and fun ways to celebrate. 

Study Shows That HEPA Filters Combined With The Right Masks Lower COVID Transmission
Since the beginning of the pandemic, there has been a...
Warum Sie in dieser Hurrikan-Saison einen Luftreiniger brauchen
Die Hurrikan-Saison ist eine beunruhigende Zeit für einen Großteil der...
Diese gefährliche Art von Luftreiniger wurde in Hunderten von Schulen verwendet
Da die Schüler wieder in die Schule zurückkehren, ist die Sicherheit von Covid...
+

0%-Finanzierung mit Affirm verfügbar

Ein Beispiel: Der Kauf eines Aeris im Wert von $1.000 kostet $83,34/Monat über 12 Monate bei einem effektiven Jahreszins von 0%. Eine Anzahlung kann erforderlich sein.

Schnell und einfach

Geben Sie einige Informationen für eine Entscheidung in Echtzeit ein

Keine versteckten Gebühren

Sie wissen von vornherein genau, was auf Sie zukommt, ohne versteckte Kosten und ohne Überraschungen.

Einfach an der Kasse auswählen

Vorbehaltlich Kreditprüfung und Genehmigung. Eine Anzahlung kann erforderlich sein. Für Käufe unter $100 sind begrenzte Zahlungsoptionen verfügbar. Affirm-Darlehen werden von der Cross River Bank, einer im Bundesstaat New Jersey zugelassenen Geschäftsbank, Mitglied der FDIC, vergeben.

de_DEGerman

Einladen & Verdienen

X
Registrieren Sie sich, um Ihren Link zu teilen
Anmeldung